Freudenberg: Purtex

M+W Group

Innenministerium RLP

VRmagic

Hermannshof

World of Freudenberg

Forstmuseum

Wolf Gartenbau

TU Kaiserslautern

Auxilion

Lebosol

Haartz Corp.

Stadt Neustadt

Elascon

Stadler+Schaaf

Südzucker

Lang und Peitler

Alter Wasserturm

Freudenberg Logistics

Freudenberg: Scaffolene

Krankenhausstiftung



Identity Design, Markententwicklung, Webmarketing-Strategie und Webdesign für Scaffolene

Bereits in den Neunzigerjahren erkannte Freudenberg die Möglichkeit besonders feine Fasern mit dem sogenannten Rotationsspinnverfahren zu erzeugen. Im Jahr 2004 wurden erstmals Feinfasern im Nanobereich hergestellt. In 2005 startete Freudenberg die technische Weiterentwicklung, um mit dem Rotationsspinnverfahren auch besonders sensitive, biologisch abbaubare Polymere speziell für Medikalanwendungen zu verspinnen: Der Anfang einer Erfolgsgeschichte, die Freudenberg unter der Marke scaffolene in den Markt eingeführt hat.

 

GFCC hat neben dem Markennamen alle Medien für Print und Web entwickelt. Die Identity soll sowohl im Bereich Pharma- und Medizinproduktehersteller, wie auch bei Endanwendern aus der medizinischen Versorgung Vertrauen für diese bislang einzigartige Technologie aufbauen.

 

>> Scaffolene.de